Um sich beim Customer Checkout Manager anzumelden, muss der Benutzername, das Passwort und die Tenant-ID eingegeben werden.

Durch das Auswählen des Feldes "Anmelden" werden die Angaben bestätigt.



 Um Quick Keys hinzuzufügen oder zu bearbeiten wird im Startbildschirm das Feld "Schnellauswahl" angeklickt.



 Es öffnet sich automatisch der Kassenkonfigurator.

Hier kann, durch klicken in das entsprechende Feld, ausgewählt werden welche Kasse bearbeitet werden soll (Shop, Rezeption, Restaurant, Bar)



 Nun kann im Kassenkonfigurator ausgewählt werden welcher Bereich der Kasse bearbeitet werden soll.

Dafür kann einfach in das entsprechende Feld geklickt werden. 

Center (Rot) -> Hier werden die einzelnen Kategorien bearbeitet

Bottom (Blau) -> Hier werden Flaschenpfand und Standardartikel bearbeitet

Payment (Grün) -> Hier werden die Zahlungsmöglichkeiten bearbeitet

Quick (Gelb) -> Hier werden die Zusatzeinstellungen (Rabatt, Stornierung, etc.) bearbeitet. 



 Um einzelne Artikel hinzuzufügen oder zu bearbeiten, muss "Center" angeklickt werden.

So wird man automatisch zu den Kategorien weitergeleitet.

Auch hier wird durch klicken in die entsprechende Kategorie ein neues Fenster zu den Artikeln geöffnet.



Soll ein neuer Artikel hinzugefügt werden, muss im untern Teil des Bildschirms das Feld "Hinzufügen" ausgewählt werden.

Soll der Artikel bearbeitet werden, muss das Symbol mit dem "Stift" ausgewählt werden. 

Mit dem Symbol "Brille" können die Details des Artikels eingesehen werden.

Durch auswählen des Symboles mit den "3 Punkte" wird der Artikel gelöscht.

In jedem Feld der Artikel hat es zwei Nummern. Diese werden in nächsten Schritt zusammen mit dem Artikel eingetragen, um zu definieren in welcher Zeile / Spalte der Artikel hinterlegt wird.



Wird ein Artikel hinzugefügt oder bearbeitet öffnet sich ein neues Fenster.

Beim hinzufügen des Artikels müssen alle Felder ausgefüllt werden.

Bei der Bearbeitung müssen nur einzelne Spalten angepasst werden. 

Name: Hier wird der Name des Artikels eingetragen.

Übersetzungsschlüssel: Dieses Feld wird leer gelassen.

Zeile / Spalte: Hier wird festgelegt wo in der Kasse der Artikel hinterlegt wird.

Horizontale Grösse / Vertikale Grösse: Hier kann die Grösse des Artikelfeldes angepasst werden (Dieses Feld muss nicht verändert werden)

Anzeigeoption: Hier wird definiert wie der Artikel dargestellt wird. 1. Bild 2. Text 3. Bild und Text. 

Typ: Hier wird festgelegt welche Art gespeichert wird (Gruppe, Artikel, Text, Funktion, Komponente) Hier wird der Typ "Artikel" hinterlegt.

Artikellieferant: Hier wird ausgewählt, ob eine Artikelnummer von SAP oder eine eigene erstellt wird (SAP Customer Checkout Manager, Externe ID) Hier wird die "Externe ID" ausgewählt.

ID: Hier wird die Artikelnummer eingetragen. 

Ist alles vollständig muss nur noch das Feld "Speichern" ausgewählt werden.